Logo%2520asianfooddistrict_edited_edited

Vietnamesischer Kokosnuss Dessert

Als Chè bezeichnet man vietnamesische Desserts, die aus verschiedenen Bohnenarten, beispielsweise Mungobohnen, Tapioka, Gelee/ Jellys, Obst wie Longan, Mango, Durian, Litschi oder Jackfrucht und Kokosnussmilch hergestellt werden.


Einige Sorten, wie Chè Trôi Nước, können auch Klöße enthalten. In Südvietnam wird Chè oft mit Kokosnusscreme garniert. In unserer Version haben wir Kokosnussmilch verwendet.


Kennst du Chè und hast es ggf. auf deiner Vietnamreise bereits probieren dürfen? Nein?! Dann wird es jetzt aber Zeit...

 

Menge: 2 Portionen

Schwierigkeitsgrad: einfach

Dauer: 45 Minuten

 

Zutaten

  • 1 Dose Kokosmilch (*)

  • 1 Packung Tapiokastärke (Streifen)

  • 2 EL Zucker

  • 1 Thai Mango

  • Eiswürfel

  • 1-2 TL Agavendicksaft (optional)

 

Zubereitung


1. Thai Mango schälen und anschließend in Würfel schneiden.

 

2. Einen Topf mit Wasser erhitzen und anschließend die Tapiokastärkestreifen hinzugeben. 2 EL Zucker hinzugeben und gut verrühren. Die Streifen solange kochen, bis sie weich genug sind (ca. 25-30 Minuten). Gelegentlich verrühren, damit die Streifen nicht zusammen kleben. Anschließend in einem Sieb abgießen und auffangen.

 

3. 2 Gläser bereit stellen. Die Gläser zunächst mit den Tapiokastreifen füllen, anschließend die Mangowürfel sowie die Eiswürfel nacheinander hinzugeben. Die Gläser mit Kokosmilch befüllen. Für die Süße jeweils 1-2 TL Agavendicksaft hinzugeben und alles gut vermischen. Fertig ist dein leckerer vietnamesischer Dessert, den du mit einem Löffel genießen kannst!







IMG_20210528_165321.jpg

Welcome Foodie!

Willkommen bei asianfooddistrict! 

Wir sind Finn Anh & Thuy und unsere zwei größten Leidenschaften sind das Reisen & das Kochen. Wir sind Foodies mit Leib und Seele und lieben es durch die Welt zu reisen und dabei die Esskultur - vor allem aber die unverfälschte, echte Küche eines Landes kennenzulernen.  

 

Unser primäres Ziel​ ist es, möglichst viele Menschen für die vielfältige asiatische Kultur & Küche zu begeistern....

  • Instagram
  • Pinterest

Indem du unseren Blog abonnierst, um über neue Updates informiert zu werden, erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden

Danke dir!

Verpasse kein Rezept mehr

Bewerte unser RezeptBewerte unser Rezept

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die uns eine kleine Provision einbringen, wenn du die Produkte darüber kaufst. Diese Links sind mit einem (*) gekennzeichnet. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

©asianfooddistrict | Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwende unsere Bilder nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn du dieses Rezept erneut veröffentlichen möchtest, verlinke diese Seite. Mehr Infos findest du hier. Vielen Dank, dass du asianfooddistrict.com unterstützt!