Logo%2520asianfooddistrict_edited_edited

Thunfischsteak mit einer Sesamkruste

Heute haben wir ein leckeres low-carb Thunfischsteak Rezept für dich, das nicht nur durch die Sesamkruste toll aussieht, sondern sich zudem ganz einfach und schnell zubereiten lässt. Mit einer Teriyaki Sauce schmeckt das Steak der anderen Art einfach nur super!


Unser Tipp: Den tiefgekühlten Thunfisch über Nacht auftauen lassen und niemals im Wasser auftauen lassen, sonst wird er ganz lapprig.


 

Menge: 2 Portionen

Schwierigkeitsgrad: mittel

Zeit: 20 Minuten

 

Zutaten


Für die Thunfischsteaks

Für die Teriyaki Sauce

 

Zubereitung


1. Den tiefgekühlten Thunfisch aus der Verpackung nehmen idealerweise über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Den Thunfisch am nächsten Tag trocken tupfen.

 

2. Den schwarzen Sesam und den weißen Sesam in eine flache Schüssel geben. Pfeffer, Salz & Paprikapulver hinzugeben und alles gut vermischen.

 

3. Das Ei in eine separate kleine Schüssel geben und verquirlen. Das Thunfischsteak zunächst durch die Eiermasse geben. Darauf achten, dass das gesamte Steak mit der Eiermasse bedeckt ist.

 

4. Anschließend das Steak in die Sesammischung geben und von beiden Seiten gut panieren, bis alle Seiten vom Sesam bedeckt sind und zum Braten bereit stellen.

 

5. Eine Pfanne mit Öl erhitzen. Den panierten Thunfisch von beiden Seiten knusprig anbraten und nicht zu lange in der Pfanne lassen. Das Thunfischsteak ist perfekt, wenn der Thunfisch von außen knusprig gebraten ist und innen noch leicht "roh" ist.

 

6. Für die Teriyaki-Sauce den Knoblauch schälen und fein hacken. Anschließend die kompletten Zutaten in einen Topf geben, gut vermischen und erhitzen.


Das Thunfischsteak wird mit einer Teriyaki Sauce und einer Schale Reis serviert und schmeckt einfach nur fantastisch.


IMG_20210528_165321.jpg

Welcome Foodie!

Willkommen bei asianfooddistrict! 

Wir sind Finn Anh & Thuy und unsere zwei größten Leidenschaften sind das Reisen & das Kochen. Wir sind Foodies mit Leib und Seele und lieben es durch die Welt zu reisen und dabei die Esskultur - vor allem aber die unverfälschte, echte Küche eines Landes kennenzulernen.  

 

Unser primäres Ziel​ ist es, möglichst viele Menschen für die vielfältige asiatische Kultur & Küche zu begeistern....

  • Instagram
  • Pinterest

Indem du unseren Blog abonnierst, um über neue Updates informiert zu werden, erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden

Danke dir!

Verpasse kein Rezept mehr

Bewerte unser RezeptBewerte unser Rezept

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die uns eine kleine Provision einbringen, wenn du die Produkte darüber kaufst. Diese Links sind mit einem (*) gekennzeichnet. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

©asianfooddistrict | Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwende unsere Bilder nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn du dieses Rezept erneut veröffentlichen möchtest, verlinke diese Seite. Mehr Infos findest du hier. Vielen Dank, dass du asianfooddistrict.com unterstützt!