Logo%2520asianfooddistrict_edited_edited

Dan Dan Nudeln

Achtung es wird feurig!


Dan Dan Nudeln gehören zu den beliebtesten Street Food Gerichten aus der chinesischen Provinz Sichuan. Die Nudeln werden mit einer scharfen und würzigen Sauce, Hackfleisch sowie etwas grünem Gemüse (z.B. Frühlingszwiebeln, Bohnen, Pak Choi, …) in einer Schüssel serviert. Die Nudeln sollten dann sofort durchgemischt und gegessen werden. Wir haben für unsere Version Frühlingszwiebeln verwendet, hier kannst du frei nach deinem Geschmack entscheiden.


In der traditionellen chinesischen Zubereitung von Dan Dan wird Hack verwendet. Für die vegane Variante kann man z.B. zerkrümelten Tofu und Pilze nehmen und das Ganze mit ein paar Gewürzen aufpeppen.


Der besondere Geschmack der Nudeln entsteht aber vor allem durch die Verwendung eines speziellen Chili Öls und des aromatischen Sichuan Ground Chilis. Also wenn du scharfes Essen liebst, wirst du süchtig nach den Nudeln!


Statt Zimt, Fenchel und Co. im Ganzen zu verwenden, greifen wir für dieses Gericht auf das chinesische Fünf-Gewürz-Pulvers zurück. Und das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Findest du nicht auch?


 

Menge: 3-4 Portionen

Schwierigkeitsgrad: einfach

Dauer: 30 Minuten

 

Zutaten

  • 350 g Nudeln (z.B. Dried Noodles)

  • 250 g Rinderhackfleisch

  • 1 EL Shaoxing Kochwein

  • 2 EL helle Sojasauce

  • 1/2 EL dunkle helle Sojasauce

  • 1/2 TL weiße Pfeffer

  • 1/2 TL Salz

  • 1/2 TL Fünf-Gewürz Pulver

  • 1 EL Öl

  • 2 Stängel Lauchzwiebel

  • 1 TL weiße Sesamkörner zum Garnieren


Für die Sauce

  • 2 EL Chiliöl

  • 2 EL helle Sojasauce

  • 3 EL Sesampaste (oder Tahini)

  • 2 TL Sichuan Pfeffer

  • 1/2 TL Fünf-Gewürz Pulver

  • 1 TL Zucker

  • 5 Knoblauchzehen, fein gehackt

 

Zubereitung


1. Das Rinderhackfleisch in eine Schüssel geben. Shaoxing Wine, helle Sojasauce, dunkle Sojasauce, weiße Pfeffer, Salz und Fünf-Gewürz Pulver hinzugeben und alles gut vermischen.

 

2. Eine Pfanne mit Öl erhitzen. Das Hackgemisch in die Pfanne geben und alles gut durchbraten, bis alles gar ist. Kurz beiseite stellen.

 

3. Die Zutaten für die Sauce in eine große Schüssel geben und alles gut vermengen.

 

4. Einen Topf mit Wasser aufkochen. Etwas Salz hinzugeben. Die Nudeln bissfest kochen.

 

5. Die Nudeln in die Saucenschüssel geben. Etwas Nudelwasser hinzugeben, alles gut vermischen. Das Hackfleisch auf den Nudeln verteilen.

 

6. Die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Die Nudeln mit den Lauchzwiebeln und den Sesamkörnern garnieren. Die Nudeln sollten dann sofort durchgemischt und gegessen werden.

IMG_20210528_165321.jpg

Welcome Foodie!

Willkommen bei asianfooddistrict! 

Wir sind Finn Anh & Thuy und unsere zwei größten Leidenschaften sind das Reisen & das Kochen. Wir sind Foodies mit Leib und Seele und lieben es durch die Welt zu reisen und dabei die Esskultur - vor allem aber die unverfälschte, echte Küche eines Landes kennenzulernen.  

 

Unser primäres Ziel​ ist es, möglichst viele Menschen für die vielfältige asiatische Kultur & Küche zu begeistern....

  • Instagram
  • Pinterest

Indem du unseren Blog abonnierst, um über neue Updates informiert zu werden, erklärst du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden

Danke dir!

Verpasse kein Rezept mehr

Bewerte unser RezeptBewerte unser Rezept

Diese Seite kann Affiliate-Links beinhalten, die uns eine kleine Provision einbringen, wenn du die Produkte darüber kaufst. Diese Links sind mit einem (*) gekennzeichnet. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen darüber findest du hier.

©asianfooddistrict | Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwende unsere Bilder nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn du dieses Rezept erneut veröffentlichen möchtest, verlinke diese Seite. Mehr Infos findest du hier. Vielen Dank, dass du asianfooddistrict.com unterstützt!